Facebook Blocker




Mittwoch, 24. April 2013

Bibletunes.de - Podcast - Bibel - Täglich


Was ist bibletunes?

Ein kostenloser Bibelpodcast
Bibletunes ist ein deutschsprachiger, kostenloser Bibelpodcast zu verschiedenen Büchern und Themen der Bibel. Fünfmal pro Woche gibt es ein neues bibletune. Ein bibletune ist ein Audioteaching mit einem gelesenen Bibeltext und einigen Impulsen in einer Länge von insgesamt 5-10 Minuten.

Das englische Wort „to tune“ kommt aus dem musikalischen und technischen Sprachgebrauch und bedeutet als Substantiv Melodie (wie z.B. bei iTunes) und als Verb stimmen (ein Instrument) oder aber im technischen Gebrauch, einen Automotor tunen. Als sprachliche Figur kann tuning aber auch bedeuten, etwas auf gleiche Wellenlänge zu bringen. Hier liegt die Bedeutung der Wortkomposition bibletunes: Menschen mit der Bibel, dem Wort Gottes, auf gleiche Wellenlänge zu bringen. Bibletunes sind Inspirationen und Impulse zu verschiedenen Bibeltexten, die auf postmodernen Frequenzen zu hören sind.

Den aktuellen bibletune findest du immer auf der Startseite von bibletunes.de. Ältere Episoden findest du im Archiv in den entsprechenden Boxen. Du findest z.B. alle Episoden zum Buch Genesis in der Mose`s Box (Altes Testament).

Was kann ich von bibletunes erwarten?

Für Bibelanfänger und -fortgeschrittene
Bibletunes versteht sich als Angebot für Jung und Alt und für Anfänger und Fortgeschrittene im Bibellesen. Bibletunes ermöglicht allen deutschsprachigen Hörern, die Bibel im Ohr zu haben. Das erste wichtige Ziel von bibletunes ist es, den Menschen, die nie oder selten in der Bibel lesen, das Buch der Bücher Stück für Stück ins Ohr zu flüstern.

Vielleicht greift ja der ein oder andere dann bald Mal wieder zur eigenen Bibel und liest darin. Durch die Impulse und Gedanken wird der jeweilige gelesene Bibeltext erklärt und dadurch zugänglich gemacht. Die Impulse sind bewusst einfach und praktisch gehalten und nicht hochtheologisch; sie sollen dazu dienen, der Bibel Raum für den Alltag zu schaffen und dem Hörer Momente mit dem ewigen Gott zu ermöglichen.

0 Kommentare:

Kommentar posten

Popular Posts